Die Heilpraktiker-Ausbildungen

Bei der Heilpraktiker-Prüfung durch das Gesundheitsamt wird besonderen Wert darauf gelegt, dass wir beweisen können, »keine Gefahr für die Volksgesundheit« zu sein. Anders ausgedrückt: wir sollten in der Lage sein, lebensbedrohliche Situationen richtig einzuschätzen. Die anatomischen, pathologischen und therapeutischen Kenntnisse, die wir in den Ausbildungsgruppen erarbeiten, dienen also dazu, kompetent zu handeln, und auch dazu, die Grenzen unserer zukünftigen Tätigkeit als HeilpraktikerIn zu kennen. Darüber hinaus wird im Rahmen der Heilpraktiker-Ausbildung ein Einblick in die vielfältige Welt der klassischen Naturheilverfahren praktisch vermittelt.

An der Hippocrates-Schule bieten wir an:


Heilpraktiker in 2 - 2,5 Jahren:

Bei uns können Sie die Heilpraktiker-Ausbildung in 24 - 30 Monaten (je nach Zeiteinsatz) absolvieren, hierfür brauchen Sie keine medizinischen Vorkenntnisse. Der Unterricht findet 1x wöchentlich statt (vormittags oder abends). Diese Ausbildung ist berufsbegleitend und Sie können mit einem täglichen Lernpensum von etwa 1 Stunde rechnen. Darüber hinaus unterstützen wir Sie und durch regelmäßige Vorträge, Arbeitskreise und Praktika bei der Bildung von Lerngruppen.
Sie können den Unterricht über die Ausbildungszeit hinaus so lange kostenlos weiterbesuchen, wie Sie es möchten.
So können Sie so lernen, wie SIE es brauchen.

Dozenten: Bengt Jacoby, Markus Keil u.a.

Aktuelle Informationen, Termine, Preise liegen zum drucken und download im PDF Format bereit


Heilpraktikerprüfung- Vorbereitungskurse:

Wenn Sie kurz vor der Heilprakitkerprüfung beim Gesundheitsamt stehen, einerseits noch eine Verfestigung des Stoffes brauchen und andererseits auch für die Prüfungssituation selbst (z.B. bei Prüfungsstress) gewappnet sein wollen, bieten wir unsere speziellen Heilpraktikerprüfung- Vorbereitungskurse an.

die mündliche Prüfung

Nach der bestandenen schriftlichen Prüfung kann die bevorstehende mündliche Prüfung nochmals konzentrierter geübt werden. Speziell hierfür haben wir Methoden entwickelt, um diese besondere Situation besser und entspannter meistern zu können und Prüfungsängste oder Unachtsamkeiten einen Erfolg nicht mehr verhindern können. Darüber hinaus kann, wenn nötig, die überzeugende Selbstdarstellung und ein sicheres Auftreten erarbeitet werden.

Die Teilnehmer profitieren besonders davon, dass jeder Einzelne individuelle Zeit in Prüfungssimulationen - teils mit Videounterstützung - bekommt, in denen das Auftreten und die "Präsentation" des Wissens verbessert werden kann. Natürlich werden auch hier Bildbetrachtungen, Fallfragen und Differentialdiagnostik aus authentischen Prüfungssituationen verwendet. Zusätzlich gibt es die Möglichkeit, )

TERMINE: 1 Tag, ca. 1-2 Wochen nach der schriftliche Prüfung
(für aktuelle Daten bitte Button unten klicken)

Kosten: 90 €, Einzelunterricht 60 €/Std.

 



 



Heilpraktiker für Psychotherapie:

Der Unterricht findet 1x wöchentlich abends statt und erstreckt sich über 6 Monate.
Sie können den Unterricht über die 6 Monate hinaus so lange kostenlos weiterbesuchen, wie Sie es möchten.

Diese Ausbildung wurde von der psychotera Heilpraktikerschule übernommen.

Weiterleitung zur Ausschreibung in der psychotera Heilprakitkerschule.

VORBEREITUNG AUF DIE MÜNDLICHE PRÜFUNG
BEIM GESUNDHEITSAMT FREIBURG


Diese Ausbildung wurde von der psychotera Heilpraktikerschule übernommen.

Weiterleitung zur Ausschreibung in der psychotera Heilprakitkerschule.

 

 

Ergänzend hierzu bieten wir auch die 2-jährige Ausbildung therapeutisches Kompetenztraining an.
Dies ist eine psychologische Grundausbildung für die Arbeit mit Menschen und kann mit dem Zertifikat PSYCHOTHERAPEUTISCHE/R BEGLEITER/IN abgeschlossen werden.

Diese Ausbildung wurde von der psychotera Heilpraktikerschule übernommen.

Weiterleitung zur Ausschreibung in der psychotera Heilprakitkerschule.